Header
+++ Die Umzugsaufstellung zum 11. Nachtumzug ist online! +++
Seite 1 von 8 | [1][2][3][4][5] weiter
  • 11. Nachtumzug | 02. März 2019 | 19.11 Uhr | Murrhardt
  • 2019-01-19 @ 12:10

Am 2. März ist es wieder soweit und der Murreder Nachtumzug schlängelt sich bereits zum elften mal durch die Murrhardter Innenstadt.

Alle Info´s zum 11. Nachtumzug findet ihr hier.

  • Fasnetsauftakt der Murreder Henderwäldler
  • 2019-01-07 @ 11:02

Am 6. Januar trafen sich in der Murrhardter Festhalle über 90 gutgelaunte Hästräger, um gemeinsam beim „Häsabstauben“ in die fünfte Jahreszeit zu starten. Zunftmeister Matthias Schlichenmaier begrüßte die Anwesenden Mitglieder und gab einen Ausblick auf die Murrhardter Fasnet in diesem Jahr. Höhepunkt wird wieder der Nachtumzug sein, der am 2. März stattfindet und zu dem sich schon 50 Gruppen angemeldet haben. Zunftrat für Ausfahrten Thomas Zeeb stellte den Narren die Veranstaltungen und Umzüge vor, die in diesem Jahr von den Henderwäldlern besucht werden. Einer der Höhepunkte hierbei ist sicher die Fahrt nach Grosselfingen. Hier wollen sich die Henderwäldler seit Jahrhunderten gelebtes fastnächtliches Brauchtum anschauen. In dem Ort bei Hechingen findet 2019 wieder einmal das Fastnachtsspiel des Ehrbaren Narrengerichts zu Grosselfingen statt. Das Ehrbare Narrengericht gibt es nur etwa alle vier Jahre und ist offizieller Teil des immateriellen Weltkulturerbes der UNESCO.

Anschließend ging es zur Sache. Die Mitglieder mussten Ihre Häs den strengen Blicken des Häsmeisters Steffen Menzel unterziehen und vorzeigen, dass ihr Häs den Anforderungen der Zunft entspricht und somit den “Narren-Tüv“ besteht und zur Fasnet 2019 zugelassen wird. 

 

Des Weiteren wurden Mitglieder für ihre Zunftzugehörigkeit sowie besondere Leistungen geehrt. Für 11 Jahre Mitgliedschaft wurden Nadine Barth und Gabi Weller mit der Zunftmedaille in Bronze ausgezeichnet. Mit der Zunftmedaille in Silber für 22 Jahre Mitgliedschaft wurden Gerda Böltz, Ewald Behr, Diana Spreu, Harald Angerbauer, Edith Paulovics und Sandra Rösner ausgezeichnet. Die Zunftmedaille in Gold für 33 Jahre Mitgliedschaft erhielt Narrenmutter und Ehrenmitglied Jutta Trefz.

 

Mit der Verdienstmedaille des Landesverbands Württembergischer Karnevalsvereine (LWK) wurden Thorsten Gabriel und Alexander Schwed ausgezeichnet. Den Damenorden des LWK erhielten Laura Hermann und Julia Kugler. Sandra Rösner wurde mit dem LWK Jugendorden in Bronze für neun Jahre aktive Jugendarbeit ausgezeichnet. 

Zum zweiten Mal fand beim Häsabstauben ein Narrengericht statt, bei dem unter dem Vorsitz vom Narrenrichter, Narrenvater Helmut Weisheit Mitglieder für Verfehlungen während der vergangenen Fasnet geradestehen mussten. Auch hierbei sollte der Spaß nicht zu kurz kommen, und so wurde nach kurzer Verhandlung das Urteil gefällt: Der Übeltäter musste zur Freude der anwesenden Mitglieder Eis für alle ausgeben. 

Nach einem gelungenen Fasnetsauftakt gingen die frisch geprüften Hästräger auseinander. Bereits am kommenden Wochenende sind die Henderwäldler in Untergruppenbach, in Mitteleschenbach, in Donzdorf sowie auf der CMT zu sehen.

  • Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch
  • 2018-11-30 @ 11:33

Die Narrenzunft Murreder Henderwäldler wünscht allen eine besinnliche Adventszeit, frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr 2019!

  • D A N K E S C H Ö N
  • 2018-03-21 @ 18:49

Schöne und glückselige Fasnachtstage liegen hinter uns.

Wir danken Allen, die zum Gelingen der Murrhardter Fasnachtsveranstaltungen dieses Jahr beigetragen haben:

... den über 1500 kleinen und großen Narren, Guggenmusiken und Musikkapellen, die bei Rathaussturm und der Narrentaufe, Nachtumzug, Kinderfasnet oder Fasnetsverbrennen ebenso mitgefeiert haben, wie die über 4500 Besucher auf dem Marktplatz und entlang der Straßen in der Innenstadt und in der Festhalle.

... dem städtischen Ordnungsamt und den ehrenamtlichen Helfern für die Absicherung des Nachtumzuges sowie für die Mithilfe bei der Umzugsorganisation.

... Bürgermeister Armin Mößner, den Stadträten und der Belegschaft von Rathaus und Amtshaus für die Mitgestaltung des Rathaussturms sowie bei der Unterstützung unserer Veranstaltungen.

... dem Deutschen Roten Kreuz für die Unterstützung bei unseren Veranstaltungen.

... allen Sponsoren, die uns finanziell unterstützt haben.

... allen Firmen, die uns mit professioneller Dienstleistung bei Werbung, Tontechnik, Straßenreinigung, Security und Transport unterstützt haben.

... den Wirten und Vereinen beim Nachtumzug, die mit einem reichhaltigen gastronomischen Angebot die Umzugsteilnehmer und Gäste bewirteten.

... der Katholischen Kirchengemeinde St. Maria für die stimmungsvolle Narrenmesse am Fasnachtssonntag.

... der Stadtverwaltung Murrhardt, der Betriebsmeisterei und dem Zweckverband Bauhof für die sehr gute Zusammenarbeit.

...allen Privatpersonen die durch Ihre Unterstützung zum Gelingen unseres Nachtumzuges auf Ihre individuelle Art und Weise beigetragen haben.

Die Zunftmeister & Zunfträte der Narrenzunft

Murreder Henderwäldler e.V.

  • Beginn der 5. Jahreszeit
  • 2018-01-17 @ 10:59

Henderwäldler läuten fünfte Jahreszeit ein

Häs aus dem Schrank geholt und abgestaubt – Zum ersten Mal findet Narrengericht statt

Kürzlich trafen sich in der Murrhardter Stadthalle über 80 gut gelaunte Hästräger, um gemeinsam beim Häsabstauben in die fünfte Jahreszeit zu starten. Nach einer stimmigen Begrüßung von Zunftmeister Matthias Schlichenmaier stellte der Zunftrat für Ausfahrten Thomas Zeeb den Narren die Veranstaltungen und Umzüge vor, die in diesem Jahr von den Henderwäldlern besucht werden.

Höhepunkt hierbei ist sicher die Fahrt nach Zürich, um mit der befreundeten Guggenmusik Ladykillers die Züri-Fasnet zu feiern. Nachdem Häsmeister Steffen Menzel die Prozedur erklärt hatte, ging es auch schon zum Häsabstauben. Dabei wird kontrolliert, ob das Häs der Häsordnung entspricht, dort ist festgelegt, wie ein Häs auszusehen hat und welche weiteren Kleidungsstücke dazu erlaubt sind oder nicht.

Beim Häsabstauben wurden Mitglieder für besondere Leistungen geehrt: Für 11 Jahre Mitgliedschaft wurden Stefan Langer und Andre Janßen mit der Zunftmedaille in Bronze ausgezeichnet.

Mit der Zunftmedaille in Silber für 22 Jahre Mitgliedschaft wurden Tobias Braun, Markus Spreu, Judith Herzog, Heike Streubel, Jürgen Kopp, Brunhilde Kopp und Renate Botsch ausgezeichnet.

Den Motivorden Hästräger erhielten Martin Kübler, Dieter Braun und Rüdiger Bunk für ihre langjährige Rolle als Einzelfigur.

Mit der Verdienstmedaille wurden Tobias Braun, Michael, Markus und Sigfried Jauss sowie Herbert Schwed ausgezeichnet. Den Damenorden erhielten Sandra Hell, Manuela Thanheiser, Regina Kessel, Claudia Gabriel und Sonja Hillenbrand.

Karl-Heinz Gackstatter wurde eine besondere Ehre zuteil, ihm wurde das Großkreuz des Landesverbands Württembergischer Karnevalsvereine (LWK) für über 20 Jahre aktive Arbeit in der Vorstandschaft verliehen. Zum ersten Mal fand beim Häsabstauben ein Narrengericht statt, bei dem unter dem Vorsitz vom Richter Narrenvater Helmut Weisheit Mitglieder für Verfehlungen während der vergangenen Fasnet geradestehen müssen.

Auch hierbei sollte der Spaß nicht zu kurz kommen, und so wurde nach kurzer Verhandlung das Urteil gefällt: Die Narrenzunft-Jugend muss vom Übeltäter im Sommer zu einem Eis eingeladen und der Narrenmutter ein Kaffee spendiert werden. Nach einem kurzweiligen Nachmittag gingen die frisch geprüften Hästräger auseinander.

 

  • Kinderferienprogramm 2017
  • 2017-09-02 @ 07:51

Die Jugend der Narrenzunft Murreder Henderwäldler beteiligte sich auch in diesem Jahr wieder mit einem Aktionstag am Kinderferienprogramm der Stadt Murrhardt. Unter dem Motto „Auf der Suche nach den fehlenden Schatzkarten“ unternahmen die Henderwäldler mit den Kindern eine spannende Wandertour. Start war am Sportplatz in Fornsbach, wo es zum Auftakt ein Kennenlern-Spiel gab. Dann ging es weiter in Richtung Waldsee. Auf der Suche nach dem großen Schatz der Narren mussten von den jungen Teilnehmern unterschiedliche Aufgaben gemeistert werden. Gemeinschaftsspiele und Geschwindigkeitsspiele standen dabei auf dem Programm. Hierbei musste unteranderem ein Spielzeug-LKW schnellstmöglich durch Aufwickeln der Verbindungsschnur ins Ziel gefahren werden. Bei einer anderen Aufgabe musste ein Teppich gemeinschaftlich gewendet werden, während alle Kinder darauf standen. Dann galt es, versteckte Schatzkartenstücke zu finden. Am Ziel angekommen, konnten die Kinder anhand der zusammengesetzten Schatzkarte das Versteck des Schatzes finden und freuten sich über süße Leckereien in der Schatzkiste. Zum Abschluss des Aktionstages der Narrenjugend gab es weitere Spiele und ein gemeinsames Vesper.

  • Jahrehauptversammlung der Jugend
  • 2017-07-29 @ 07:59

Märchenhafte Kinderfasnet

Narrenjugend legt Motto für 2018 fest und wählt neuen Vorstand

Die Jugendabteilung der Narrenzunft Murreder Henderwäldler traf sich zu ihrer jährlichen Hauptversammlung. Der Vorstand berichtete den Mitgliedern über die Arbeit seit der vergangenen Mitgliederversammlung und gab einen Ausblick auf die kommenden Aktivitäten. Beim Kinderferienprogramm der Stadt Murrhardt wird sich die Narrenjugend am Samstag, 26. August, mit einem Aktionstag unter dem Titel ,,Auf der Suche nach den fehlenden Schatzkarten“ beteiligen. Die kommende Kinderfasnet am Rosenmontag wird unter dem Motto ,,Märchen“ stehen, berichtet die Jugendabteilung. Bei der Mitgliederversammlung standen auch die Neuwahlen des Jugendvorstandes auf der Tagesordnung. Die Mitglieder wählten Jungstift Marvin Gabriel als neuen Chef der Jugendabteilung. Als sein Stellvertreter wurde Kai Kessel bestimmt. Vanessa Schurr bleibt Kässleswart, Stellvertreterin Lena Kessel. Zum Griffelspitzer, dem Schriftführer des Jugendvorstandes, wurde Julia Kugler gewählt, zur Stellvertreterin Patricia Kugler.


  • Videos vom Nachtumzug 2017
  • 2017-03-13 @ 13:56

Im YouTube-Kanal von Alexander Ü. ist unser Nachtumzug 2017 zu sehen.

  • Umzugsreihenfolge zum 9. Murreder Nachtumzug
  • 2017-02-17 @ 21:26

Umzugsfolge 9. Murrhardter Nachtumzug

1)  D'Wefzga Guggenmusik Bietigheim

2)  Narrenzunft Murreder Henderwäldler

3)  Spielgemeinschaft Trääs mit Feuerwehr Spielmannszug Ilsfeld

4)  1. Narrenzunft Herrenberg

5)  Brauchtumsgruppe Tonstecher und G'sälzhafnerin

6)  Narrenzunft Reichsstadthexen Dinkelsbühl

7)  Guggamusigg Hexenbusters

8)  Flecka Gwedda

9)  Holzbachzotten Kornwestheim

10)  Narrenzunft Mühl-Hexen

11)  Guggenmusik Gässlesfetzer Murr

12)  1. Fasnetszunft Holma'le Ingersheim

13)  Kulturverein "Die Fasenickel" Kipfenberg

14)  1. Narrenzunft Ditzinger Glemshexen

15)  1. Narrenzunft Schmiden

16)  Guggenmusik XS-Excess

17)  Faschingsfreunde Kösingen

18)  Narrenbund Unterer Neckar

19)  Reichenberger Burghexen Oppenweiler

20)  Musikverein Stadtkapelle Murrhardt 1876

21)  s'Schwarzwälder Mutesheer

22)  Freie Narrenzunft Kornwestheim

23)  Schalksteinnarren Besigheim

24)  Guggamusigg Rommdreiber

25)  1. Narrenzunft Althütte

26)  Hundsholzhexen Adelberg

27)  Narrenzunft Weilermer Hörnleshasa

28)  Faschingsverein Burgstetten

29)  Bottwartaler Schlehbeucher

30)  Gmendr Gassafetza

31)  NV Uschlaberghexa Pfullingen

32)  Narrenzunft Doraweibla

33)  Neckartal-Hexen

34)  Näcker Gamper Deißlingen

35)  Schella-Hexa Rudersberg

36)  Narrenzunft Arnegger Weethexen und Hansel

37)  Esslinger Höllahupfer und Rombelesweibla sowie Esslinger Zwieblinger

38)  Gesellschaft Zigeunerinsel Stuttgart 1910

39)  Ägger Orks 1. Narrenzunft Stuttgart Neugereut

40)  1. Freie Narrenzunft Hexenmeister Esslingen

41)  Narrenzunft Tomerdinger Feuerhexen

42)  Freie Narrenzunft Untertürkheim

43)  Guggenmusik Monsterheuler Großerlach

44)  1. Freie Narrenzunft Wetzstoi-Hexa Spiegelberg

45)  V8 Stars Rallye Team

  • Narren beim Landesnarrentreffen
  • 2017-02-01 @ 11:20

Mittendrin beim großen Umzug

Murreder Henderwäldler besuchen das Landesnarrentreffen in Gerlingen.

Die Murreder Henderwäldler waren beim zweitägigen 36. Landesnarrentreffen des Landesverbandes Württembergischer Karnevalsvereine (LWK) mit von der Partie, das der Frohe Faschingsclub Gerlingen kürzlich veranstaltete. Zur Eröffnung des Narrentreffens stellten im Beisein der Narrenzünfte und Karnevalsgesellschaften des LWK die ortsansässigen Zimmerleute den Narrenbaum auf, wie die Murreder Henderwäldler in ihrem Bericht wissen lassen. Anschließend trafen sich die Zünfte zur Narrenmesse in der Petruskirche. Am Abend fand in der Stadthalle Gerlingen ein närrischer Abend zwischen Brauchtum und Karneval statt. Höhepunkt des Landesnarrentreffens war der große Umzug, bei dem 97 Gruppen teilnahmen. Die Murreder Narren starteten als 50. Gruppe und wurden von den Zuschauern herzlich empfangen. Dies nahm die Narrenzunft gerne an und zeigte sich von ihrer besten Seite, heißt es weiter. Es wurden Süßigkeiten verteilt, die Karbatschen geschwungen und mit den Zuschauern der ein oder andere Schabernack getrieben. Nach dem Umzug sorgten die Gerlinger Gastgeber für Speis und Trank auf dem Rathausplatz sowie für gute Stimmung in der Stadthalle. Zum Abschluss des Landesnarrentreffens wurde die LWK-Fahne an den nächsten Veranstalter übergeben.

Die kommenden Termine der Henderwäldler sind: Brauchtumsabend in Laichingen am Samstag, 4. Februar, und der große Jubiläumsumzug in Herlikofen am Sonntag, 5. Februar.

Seite 1 von 8 | [1][2][3][4][5] weiter
Footer
Bes. Heute: 001 seit 11.11.07: 128970
powered by boman.de
zum LWK
zum BDK