Header
+++ Die Umzugsaufstellung zum 11. Nachtumzug ist online! +++
Seite 5 von 22 | zurück [3][4][5][6][7] weiter
  • Eintrag ins Gästebuch!
  • Von:
  • Email:
  • Email wiederholen:
  • Homepage:
  • Homepage Format zwingend http://ihreseite.de
  • Text:
  • Emailadresse und Homepage im Beitrag anzeigen
  • Sicherheitscode:
Smilies
großes Grinsen großes Grinsen großes Grinsen großes Grinsen
großes Grinsen großes Grinsen großes Grinsen großes Grinsen
großes Grinsen großes Grinsen großes Grinsen großes Grinsen
großes Grinsen großes Grinsen großes Grinsen großes Grinsen
Peitsche
  • Sarah
  • 2012-10-26 @ 16:22
Hallo ihr Murrhardter Narren!
Bis zur ersten großen Sause müsst ihr nicht bis zum 11.11.12 warten! Bereits am 03.November.2012 gibt’s in der Schwalbenflughalle in Großerlach/Grab alles, was das Fasnetsherz begehrt.
Unter dem Motto „Rumble in the Jungle“ begrüßen wir an diesem Abend verschiedene Guggen aus Nah und Fern und möchten euch gerne unser neues Kostüm vorstellen!

Einlass ist ab 18.30 Uhr
Ab 19.30 Uhr wird’s dann laut!
Von 21 – 22 Uhr ist Happy Hour !
Das Eintrittsgeld (1,49 €) wird komplett gespendet.

Weitere Infos findet ihr auch auf unserer Homepage unter www.monsterheuler.de oder auf unserer Facebook-Fanpage unter http://www.facebook.com/GuggamusigMonsterheulerEv

Wir freuen uns auf euer Kommen.
Eure Guggamusig Monsterheuler e.V.
  • Yvonne Email an Yvonne schreiben zur Homepage von Yvonne
  • 2012-08-04 @ 10:19
Fetzige Grüße ihr Hexen!

wir sind eine neue Narrenzunft aus Kornwestheim. Nach unserem Erwecken im Januar 2013 hat unser „KORNFETZ“ seinen ersten Auftritt und zeigt sich der Öffentlichkeit. Wir würden uns freuen Euch auf der ein oder anderen Veranstaltung kennenlernen zu können. Bis dahin wünschen wir Euch noch viel Erfolg bei den Vorbereitungen zur bevorstehenden Kampagne.

Yvonne
Schriftführerin
Kornwestheimer KORNFETZ
  • Donzdorf'r Noda-Biag'r Email an Donzdorf'r Noda-Biag'r schreiben zur Homepage von Donzdorf'r Noda-Biag'r
  • 2012-04-08 @ 12:20
Unterm Baum im grünen Gras
Sitzt ein kleiner Osterhas!
Putzt den Bart und spitzt das Ohr,
macht ein Männchen, guckt hervor.
Springt dann fort mit einem Satz.
Und ein kleiner frecher Spatz
schaut jetzt nach, was denn dort sei.
Und was ist’s? Ein Osterei.

Die Guggenmusik Donzdorf’r Noda-Biag’r wünscht euch und euren Familien frohe Ostern.
  • Hutzelbäbby Email an Hutzelbäbby schreiben zur Homepage von Hutzelbäbby
  • 2012-02-23 @ 03:05
Hallo
Schön wars bei Euch diese Jahr wieder auch wenn wir ein bißchen zu spät zum Zunftmeisterempfang kamen und unser Präsident nicht mit reindurfte hatten wir doch einen Riesenspaß. Übrigens ganz dickes Lob ich hab noch nie einen so durchdachten und organisierten Nachtumzug erlebt wie bei Euch. Außerdem das Publikum und die Kulisse..ich bin immer noch ganz begeistert und der Rest vom Verein war auch schwer begeistert. Macht weiter so Ihr seid ein echtes Highlight in der Kampagne.
  • Sarah
  • 2012-01-17 @ 13:07
Liebe Henderwäldler,

gratulation zur gelungenen Veranstaltung! Die Narrentaufe war wieder rauchig-feurig-stimmungsvoll, danach in der Halle gings heiß her. Danke, dass wir ein Teil davon sein durften, wir hatten großen Spaß bei euch!

Närrische Grüße, die MonsterBeatConnection!
  • Sabrina Email an Sabrina schreiben zur Homepage von Sabrina
  • 2012-01-04 @ 21:29
Hallo Narrenfreunde,
wir sind eine neue Narrenzunft in Waiblingen, die feurigen Deifelshexa.
Wir wünschen euch eine schöne Kampagne und hoffen, wir treffen uns auf der einen oder anderen Veranstaltung….

Feurige Grüße aus Waiblingen
Sabrina
-1.Zunfti-

P.s. schaut doch mal auf unserer Homepage vorbei (sehr gerne dürft Ihr uns verlinken)
www.feurigedeifelshexa.de
  • Rene Email an Rene  schreiben zur Homepage von Rene
  • 2011-12-28 @ 17:37
Die Wasserbuggl Hexa ond Deifel wünschen euch ein Gutes Neues Jahr und eine Glückseelige Fasnet !! Freuen uns darauf euch kennenzulernen !!

Gruß 1.Oberhexe Rene
  • Jack von den Feuerteufel Gerhausen
  • 2011-12-26 @ 11:15
Frohe Weihnachten und einen Guten Rutsch ins neue Jahr Wünscht euch Jack + Gabi(Illerstoi)
Bis bald,spätestens an unserem Wochenende in Blaubeuren.
PSie Narrenhochzeit von Klara und Gomez war einfach Super.
  • Uschi
  • 2011-12-23 @ 13:17
XS-Excess grüßt von der darkside und wünscht frohe Weihnachten und einen exzesshaften Jahreswechsel!
In diesem Sinne:

Denkt euch, wir haben auf Tour das Christkind gesehen.
Wir haben es überfahren, es war ein Versehen.
Unser Busfahrer hatte gerade die Äuglein zu,
er träumte beim Fahren in himmlicher Ruh.
Das Christkind hat in dieser heiligen Nacht
Bekanntschaft mit unserem Kühler gemacht.

Später sahn wir noch den Weihnachtsmann,
er feuerte gerade seine Rentiere an.
Wir überholten den langsamen Wicht,
doch sah unser Fahrer den Gegenverkehr nicht.
Er wich noch aus, doch leider nicht der Weihnachtsmann.
Ein kurzes Rummsen und er klebte an der Windschutzscheibe dran.

Am Ende sahn wir noch den Nikolaus,
er stürmte gerade von einer Guggenparty aus der Halle raus.
Er kam ganz hektisch über die Kreuzung gelaufen,
wollte am Automaten neue Präser sich kaufen.
Unsern Bus und uns hat er wohl übersehen,
jedenfalls blieben von ihm nur die Stiefel stehen.

Doch fällt dieses Jahr Weihnachten trotzdem nicht aus.
Es ist nur ein böser Traum gewesen,
Hoffentlich habt ihr's nicht als Ernst gelesen.
Wir wünschen natürlich allen ein frohes Fest,
euch, dem Weihnachtsmann und dem ganzen Rest!
  • Andy Email an Andy schreiben zur Homepage von Andy
  • 2011-12-22 @ 19:27
XS-Excess grüßt von der darkside und wünscht frohe Weihnachten und einen exzesshaften Jahreswechsel!
In diesem Sinne:

Denkt euch, wir haben auf Tour das Christkind gesehen.
Wir haben es überfahren, es war ein Versehen.
Unser Busfahrer hatte gerade die Äuglein zu,
er träumte beim Fahren in himmlicher Ruh.
Das Christkind hat in dieser heiligen Nacht
Bekanntschaft mit unserem Kühler gemacht.

Später sahn wir noch den Weihnachtsmann,
er feuerte gerade seine Rentiere an.
Wir überholten den langsamen Wicht,
doch sah unser Fahrer den Gegenverkehr nicht.
Er wich noch aus, doch leider nicht der Weihnachtsmann.
Ein kurzes Rummsen und er klebte an der Windschutzscheibe dran.

Am Ende sahn wir noch den Nikolaus,
er stürmte gerade von einer Guggenparty aus der Halle raus.
Er kam ganz hektisch über die Kreuzung gelaufen,
wollte am Automaten neue Präser sich kaufen.
Unsern Bus und uns hat er wohl übersehen,
jedenfalls blieben von ihm nur die Stiefel stehen.

So ist die Moral von dem Gedicht:
Fahrt euren Bus zu schnell nicht!
Denn als wir zu Hause waren, da mussten wir heulen.
Unser schöner Bus, der hatte 3 Beulen.
Vom Christkind, vom Nikolaus und vom Santa Claus.
Ja, dieses Jahr fällt Weihnachten wohl aus (

Gott sei Dank es ist nur ein böser Traum gewesen,
Hoffentlich habt ihr's nicht als Ernst gelesen.
Wir wünschen natürlich allen ein frohes Fest,
euch, dem Weihnachtsmann und dem ganzen Rest!
Seite 5 von 22 | zurück [3][4][5][6][7] weiter
Footer
Bes. Heute: 001 seit 11.11.07: 129005
powered by boman.de
zum LWK
zum BDK